Pavlova mit Rhabarberkompott - so geht's

Pavlova - Zutaten für  ca. 12 Stücke:

Pavlova - Zutaten für ca. 12 Stücke:

1 TL Speisestärke, 175 g Puderzucker, 4 frische Eiweiß (Größe M), 1 TL Weißwein-Essig, 750 g Rhabarber, 8-12 EL Zucker, 200 ml roter Saft (z. B. Kirschnektar), 1 gestrichener EL Puddingpulver "Vanille" zum Kochen, 300 g Schlagsahne, 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker, Backpapier

Zubereitungszeit für die Pavlova: ca. 4 1/2 Stunden + Wartezeit

Pavlova - Schritt 1:

Pavlova - Schritt 1:

Ein Backblech für die Pavlova mit Backpapier auslegen. Darauf einen Springformrand (ca. 26 cm Ø) legen und außen herum einen Kreis aufzeichnen. Ofen vorheizen (E-Herd: 125 °C/Umluft: 100 °C/Gas: nicht geeignet).

Pavlova - Schritt 2:

Pavlova - Schritt 2:

1 TL Speisestärke und 175 g Puderzucker für die Pavlova sieben.

Pavlova - Schritt 3:

Pavlova - Schritt 3:

4 Eiweiß für die Pavlova steif schlagen, dabei nach und nach die Stärkemischung zufügen.

Pavlova -  Schritt 4:

Pavlova - Schritt 4:

1 TL Essig für die Pavlova ebenfalls zufügen - durch die Säure wird das Eiweiß besser fest. So lange schlagen, bis der Eischnee weißglänzend ist.

Pavlova - Schritt 5:

Pavlova - Schritt 5:

Eischnee in den Kreis auf dem Backpapier streichen.

Pavlova - Schritt 6:

Pavlova - Schritt 6:

In die Mitte eine Mulde drücken. Pavlova im heißen Ofen ca. 4 Stunden backen. Die Pavlova soll nicht braun werden, sonst Temperatur herunterschalten (E-Herd: 75 °C/Umluft: 50 °C).

Pavlova - Schritt 7:

Pavlova - Schritt 7:

Von 750 g Rhabarber für die Pavlova die Blätter und Wurzelenden abschneiden. Die Stangen waschen und klein schneiden. Mit 5 EL Zucker und 200 ml Saft für die Pavlova in einem Topf mischen. Aufkochen und zugedeckt 3-4 Minuten dünsten.

Pavlova - Schritt 8:

Pavlova - Schritt 8:

1 EL Puddingpulver und 4 EL kaltes Wasser für die Pavlova verrühren. Ins kochende Kompott rühren, ca. 1 Minute köcheln. Eventuell mit 1-4 EL Zucker nachsüßen. Auskühlen lassen. Pavlova im ausgeschalteten Ofen bei offener Tür auskühlen lassen.

Pavlova - Schritt 9:

Pavlova - Schritt 9:

Kurz vor dem Servieren 300 g Sahne für die Pavlova steif schlagen und dabei 1 Päckchen Vanillezucker und 3 EL Zucker einrieseln lassen. Sahne in der Mulde der Pavlova verteilen.

Pavlova - Schritt 10:

Pavlova - Schritt 10:

Rhabarberkompott ebenfalls in der Pavlova verteilen.

Pavlova mit Rhabarberkompott - so geht's

Pavlova mit Rhabarberkompott - so geht's

Pavlova sofort servieren.

Wie gefällt Ihnen unser Kochkurs für Pavlova? Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter dieser Galerie oder bei LECKER.de auf Facebook.

Immer auf dem Laufenden sein:
Abonnieren Sie hier den kostenlosen Newsletter von LECKER.de >>

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved