Pfirsich-Joghurt-Biskuitrolle

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

  • 4   Eier (Größe M) 
  • 75 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 2   Eigelbe  
  • 125 g   Mehl  
  • 1 Messerspitze   Backpulver  
  •     Backpapier  
  •     Zucker zum Bestreuen 
  •     Für die Füllung und zum  
  • 6 Blatt   weiße Gelatine  
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Pfirsiche  
  • 200 g   Vollmilch-Joghurt  
  •     abgeriebene Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone 
  • 1 EL   Zucker  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 50 g   Marzipan-Rohmasse  
  • 3 EL   Puderzucker  
  •     grüne Lebensmittelfarbe  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Eiweiß und 1 Esslöffel Wasser steif schlagen. Zucker und Vanillin-Zucker unterschlagen. Dann die Eigelb nacheinander unterheben. Mehl und Backpulver mischen, auf die Eischaummasse sieben und locker unterheben. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten backen. Auf ein mit Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen und das Backpapier abziehen. Biskuit mit einem feuchten Geschirrtuch abdecken und auskühlen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Pfirsiche abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Mit einem Ausstechförmchen 7 Hasen aus den Pfirsichhälften ausstechen. Restliche Pfirsiche und Pfirsichabschnitte teilen. Eine Hälfte (ca. 200 g) würfeln. Rest mit 2-3 Esslöffel Pfirsichsaft pürieren. Püree mit Joghurt, Zitronenschale und Zucker verrühren. Gelatine ausdrücken, auflösen und unter die Joghurtmasse rühren. Kalt stellen, bis die Masse zu gelieren beginnt. Inzwischen Sahne steif schlagen. Sahne und Pfirsichwürfel unter die Joghurtcreme rühren und gleichmäßig auf den Biskuit streichen. Biskuit von der Längsseite her aufrollen und 1-2 Stunden kühl stellen. Für die Nester Marzipan und 2 Esslöffel Puderzucker verkneten und mit Lebensmittelfarbe grün einfärben. Biskuitrolle mit Puderzucker bestäuben. Marzipan durch eine Knoblauchpresse drücken und die Rolle mit kleinen Marzipannestern verzieren. In jedes Nest einen Hasen setzen. Ergibt ca. 16 Scheiben
2.
Wartezeit ca. 2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 180 kcal
  • 750 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 23 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved