Pflaumen-Schmand-Tarte

Pflaumen-Schmand-Tarte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 250 Mehl 
  • 160 Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 125 Butter 
  • 1,2 kg  Pflaumen 
  • 400 Schmand 
  • 2 EL  Speisestärke 
  • 2   Eigelb (Größe M) 
  • 2 EL  Hagelzucker 
  •     Mehl 
  •     Fett und Mehl 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Backpapier und Hülsenfrüchte 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Mehl, 100 g Zucker, Salz, Ei und Butter in Flöckchen in eine Rührschüssel geben und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. In Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten kalt stellen. Mürbeteig auf bemehlter Arbeitsfläche zu einem Kreis (32 cm Ø) ausrollen. Eine gefettete, mit Mehl bestäubte Tarteform (26 cm Ø) damit auskleiden, dabei den Rand leicht andrücken. Form ca. 15 Minuten kalt stellen. Backpapier auf den Teig legen, getrocknete Hülsenfrüchte daraufgeben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten backen. Backpapier mit den Hülsenfrüchten vorsichtig entfernen. Den Boden ca. 5 Minuten bei gleicher Temperatur weiterbacken. Auskühlen lassen. Inzwischen Pflaumen waschen, trocken tupfen und entsteinen. Schmand, 60 g Zucker, Stärke und Eigelb verrühren. Tarte mit Pflaumen belegen und mit Schmandguss begießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Mit Hagelzucker bestreut servieren
2.
Wartezeit ca. 45 Minuten. Foto: Först,

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved