Pflaumen-Tarte mit Zimt

1
(1) 1 Stern von 5
Pflaumen-Tarte mit Zimt Rezept

Zutaten

  • 125 Butter 
  • 200 Mehl 
  • 2 EL  Puderzucker 
  • 1   Eigelb 
  • 1 Prise  Salz 
  •     abgeriebene Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone 
  • 2 EL  Paniermehl 
  • 1 kg  Pflaumen oder Zwetschen 
  • 1/2 TL  gemahlener Zimt 
  • 2 EL  Zucker zum 
  •     Bestreuen 
  •     Fett 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Butter in Würfel schneiden. Mehl, Butter, Puderzucker, Eigelb, Salz, ca. 3 Esslöffel Eiswasser und Zitronenschale in eine Rührschüssel geben. Zu einem glatten Mürbeteig verkneten. Eine Tarteform (ca. 28 cm Ø) leicht fetten und den Mürbeteig in die Form drücken. Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen, mit Paniermehl bestreuen und ca. 30 Minuten kühl stellen. Inzwischen Pflaumen waschen, trocken tupfen, entsteinen und einritzen. Schuppenförmig auf den Mürbeteig legen. Zimt und Zucker mischen und über die Pflaumen streuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C/ Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten backen. Warm oder kalt mit Schlagsahne servieren. Ergibt ca. 12 Stücke
2.
Zubereitungszeit ca. 1 Stunde
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 190 kcal
  • 790 kJ
  • 3 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 24 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved