Pikante Kartoffel-Mini-Pizzen vom Blech

0
(0) 0 Sterne von 5
Pikante Kartoffel-Mini-Pizzen vom Blech Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   große Kartoffeln (à ca. 300 g) 
  •     Salz 
  • 4 (ca. 300 g)  Tomaten 
  •     Pfeffer 
  •     Kräuter der Provence 
  • 1/2 Bund (ca. 100 g)  Lauchzwiebeln 
  • 1 EL  Öl 
  • 10 Scheiben (ca. 150 g)  Salami 
  • 1 Dose(n) (185 g; Fischeinwaage 150 g)  Thunfisch in Öl 
  • 1 Dose(n) (212 ml; Abtr.gew. 150 g)  Gemüsemais 
  • 1   Zwiebel 
  • 150 mittelalter Goudakäse 
  •     Salat und glatte Petersilie 
  •     Fett 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in dicke Scheiben schneiden. In Salzwasser 10-12 Minuten garen. Abtropfen lassen und auf ein gefettetes Backblech legen. Tomaten putzen, waschen und in Scheiben schneiden.
2.
Jeweils eine Tomatenscheibe auf jede Kartoffelscheibe legen und mit Salz, Pfeffer und Kräuter der Provence würzen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Lauchzwiebeln darin kurz andünsten.
3.
Zusammen mit je einer Salamischeibe auf der Hälfte der Kartoffelscheiben verteilen. Thunfisch und Mais getrennt abtropfen lassen. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Zusammen mit Thunfisch und Mais auf den übrigen Kartoffelscheiben verteilen.
4.
Alles nochmals würzen. Käse fein reiben und die Kartoffel-Mini-Pizzen damit bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten überbacken. Auf Tellern, nach Belieben mit Salat und Petersilie garniert, anrichten und servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ
  • 38 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved