Pikante Tomaten-Quiche

2.9375
(16) 2.9 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 125 g   Mehl  
  •     Salz  
  • 1 TL   Backpulver  
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 270 g   körniger Frischkäse  
  • 2 EL   Pflanzenöl  
  • 1 TL   gertrockneter Oregano  
  •     Pfeffer  
  • 300   Kirschtomaten  
  • 125 g   Mozzarella Käse  
  •     Trockenerbsen  
  •     Backpapier  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Mehl, 1 TL Salz und Backpulver mischen. 1 Ei, 150 g Frischkäse, Öl und Oregano dazugeben, alles glatt verkneten. Teig ca. 0,5 cm dick und ca. 26 cm Ø rund ausrollen. Eine gefettete Tarteform (ca. 26 cm Ø) damit auslegen. Dabei am Rand andrücken. Teig mit Backpapier auslegen. Trockenerbsen einfüllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 15 Minuten vorbacken.
2.
120 g Frischkäse und 1 Ei pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten waschen und halbieren. Mozzarella abtropfen lassen und in kleine Stücke zupfen. Tarte aus dem Ofen nehmen. Erbsen und Backpapier entfernen. Frischkäsemasse auf den Tarteboden gießen. Tomaten mit den Schnittflächen nach oben und Mozzarella darauf verteilen. Im heißem Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: s. Hersteller) weitere ca. 20 Minuten backen. Tarte aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen, aus der Form lösen und anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 130 kcal
  • 540 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved