Pikantes Kartoffel-Gulasch

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 100 g   grüne Bohnen  
  • 1/2   rote Paprikaschote  
  • 300 g   Kartoffeln  
  • 1 TL   Sonnenblumenöl  
  • 100 ml   fettarme Gemüsebrühe  
  • 2 EL   Aiwar (Pikant-scharfe Gewürzpaste) 
  • 1 Stiel(e)   Majoran  
  • 1   Puten-Wiener Würstchen (15 % Fett; 50 g) 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 EL (20 g)  Vollmilch-Joghurt  

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Bohnen putzen, waschen und je nach Größe evtl. klein schneiden. Paprika putzen, waschen und grob würfeln. Kartoffeln schälen, waschen und in Spalten schneiden
2.
Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin ca. 5 Minuten unter Wenden anbraten. Mit Brühe und Aiwar ablöschen, Bohnen und Paprika dazugeben, aufkochen und in der geschlossenen Pfanne ca. 15 Minuten schmoren
3.
Majoran waschen, trocken schütteln, Blättchen vom Stiel zupfen und hacken. Wurst in grobe Stücke schneiden. Gulasch mit Salz, Pfeffer und Majoran abschmecken. Wurst dazugeben und ca. 5 Minuten darin erwärmen. Joghurt dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 17 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 49 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved