close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Piroggen mit Hackfüllung mit Gurken-Schmand-Dip

3.9375
(16) 3.9 Sterne von 5

Wir lieben gefüllte Teigtaschen - besonders die polnischen Piroggen! Mit einem einfachen Teig und würziger Hackfüllung kannst du das Fingerfood ganz easy selber machen.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stück
  • 500 g   Mehl  
  •     Salz  
  • 1 TL   Zucker  
  • 1 Päckchen   Backpulver  
  • 2 EL   weiche Butter  
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 500 g   Schmand  
  • 1 (ca. 250 g)  kleine Gemüsezwiebel  
  • 2 EL   Öl  
  • 500 g   gemischtes Hackfleisch  
  •     Pfeffer  
  • 50 ml   Fleischbrühe  
  • 150 g   Gewürzgurken  
  • 1 Bund   Dill  
  •     Frischhaltefolie  
  •     Backpapier  
  •     Mehl für die Arbeitsfläche 

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Mehl, 1/2 TL Salz, Zucker und Backpulver in einer Schüssel mischen. Butter, 2 Eier und 200 g Schmand zufügen. Alles zu einem weichen, nicht klebrigen Teig verkneten. Bei Bedarf noch etwas Mehl zufügen. In Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen.
2.
Für die Füllung Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Hack darin krümelig anbraten. Zwiebel zufügen, kurz mitbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Brühe zugießen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Vom Herd ziehen, nochmal abschmecken und abkühlen lassen.
3.
Teig portionsweise auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 5 mm dünn ausrollen. Kreise von ca. 8 cm Ø ausstechen. Reste wieder zusammenkneten und erneut ausrollen, bis der Teig aufgebraucht ist. Auf jeden Teigkreis mittig je 1 gehäuften TL Füllung geben. Zusammenklappen, Ränder zusammendrücken.
4.
Auf 3 mit Backpapier ausgelegte Backbleche mit der Nahtstelle nach unten verteilen. 1 Ei verquirlen, Teig damit bestreichen. Blechweise nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 15–20 Minuten backen.
5.
Für den Dip Gurken abtropfen lassen, dabei etwas Sud auffangen. Gurken klein würfeln, Dill waschen, trocken tupfen und fein hacken. 300 g Schmand mit Dill und Gurken verrühren. Mit 2–3 EL Sud, Salz und Pfeffer abschmecken.
6.
Piroggen aus dem Ofen nehmen. Mit Dip und restlicher Hackmasse anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 140 kcal
  • 5 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 11 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Video-Tipp

Copyright 2023 LECKER.de. All rights reserved