Pochiertes Kasseler zu Birnen-Kartoffelpüree mit Meerrettich-Schmand

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 4   mittelgroße Zwiebeln  
  • 1   mittelgroße Möhre  
  • ca. 125 g   Knollensellerie  
  • 1   Lorbeerblatt  
  • 1 TL   schwarze Pfefferkörner  
  • 750–800 g   ausgelöstes Kasselerkotelett (Kasselerlachse) 
  • 750 g   vorwiegend festkochende Kartoffeln  
  • 600 g   Kochbirnen  
  •     Salz  
  • ca. 1/2 Bund   Schnittlauch  
  • 150 g   Schmand  
  • ca. 30 g   geriebener Meerrettich (Glas) 
  • 2–3 EL   + 100 ml Milch  
  •     Pfeffer  
  • 50 g   Butter  
  • ca. 1 TL   Mehl  

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebeln schälen. 1 Zwiebel vierteln, übrige Zwiebeln in dünne Ringe schneiden und beiseite stellen. Möhre und Sellerie schälen und grob in Stücke schneiden. 1–1 1/2 Liter Wasser, Zwiebelviertel, Möhre, Sellerie, Lorbeerblatt und Pfefferkörner in einem Topf aufkochen. Zugedeckt ca. 5 Minuten köcheln lassen. Kasseler waschen, trocken tupfen und in den Sud legen. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 40 Minuten ziehen lassen
2.
Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Birnen schälen, halbieren, entkernen und ebenfalls in Würfel schneiden. Kartoffeln und Birnen zugedeckt in wenig kochendem Salzwasser 15–20 Minuten garen
3.
Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Schmand, Meerrettich und 2–3 EL Milch verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
4.
100 ml Milch und 30 g Butter erhitzen. Kartoffel-Birnenmischung abgießen, heiße Milch zufügen und alles grob stampfen. Püree mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zwiebelringe in eine Schüssel geben, mit Mehl bestäuben und schwenken. 20 g Butter in einer Pfanne erhitzen, Zwiebelringe darin unter Wenden knusprig braun braten. Kasseler aus dem Sud heben, abtropfen lassen und in dünne Scheiben schneiden. Kasseler zusammen mit dem Birnen–Kartoffelpüree auf Tellern anrichten. Röstzwiebeln auf dem Püree verteilen und etwas Meerrettich-Schmand auf die Kasselerscheiben geben. Mit Schnittlauch bestreuen. Restlichen Schmand dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 590 kcal
  • 2470 kJ
  • 39 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 50 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved