Rahm-Geschnetzeltes mit Nudeln

5
(1) 5 Sterne von 5
Rahm-Geschnetzeltes mit Nudeln Rezept

Zutaten

Für Person
  • 60 Nudeln (z. B. Penne) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 150 kleine geputzte Champignons 
  • 2   geputzte Lauchzwiebeln 
  • 100 Schweineschnitzel 
  • 1 TL  Öl 
  • 1 Messerspitze  Gemüsebrühe 
  • 1 TL  körniger Senf 
  •     pflanzliches Bindemittel 
  • 2-3 EL  saure Sahne 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen
2.
Pilze und Lauchzwiebeln waschen. Pilze halbieren und Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Schnitzel trocken tupfen und in dünne Streifen schneiden
3.
1/2 TL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fleisch darin rundherum anbraten, herausnehmen
4.
1/2 TL Öl im Bratfett erhitzen. Pilze und Lauchzwiebeln darin kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 1/8 l Wasser und Brühe einrühren, aufkochen. Ca. 2-3 Minuten köcheln
5.
Senf in die Soße rühren und leicht binden. Fleisch wieder zufügen. Saure Sahne einrühren (dabei nicht mehr kochen!). Soße nochmals abschmecken. Nudeln abgießen und mit dem Geschnetzelten anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 37 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 47 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved