Rahmkoteletts aus dem Ofen

0
(0) 0 Sterne von 5
Rahmkoteletts aus dem Ofen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 neue Kartoffeln 
  • 500 Möhren 
  • 2–3 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 3 Stiel(e)  Petersilie 
  • 100 Crème fraîche 
  • 100 Schmand 
  • 1 EL  körniger Senf 
  • 1–2 TL  feiner mittelscharfer Senf 
  • 1 TL  Zucker 
  • 4   Schweinekoteletts (à ca. 200 g) 
  • 20 Butterschmalz 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln gründlich waschen, abtropfen lassen und in Spalten schneiden. Möhren schälen, waschen und in dicke Scheiben schneiden. Kartoffeln, Möhren, Öl, 1 TL Salz und etwas Pfeffer in einer Schüssel mischen. In eine weite, ofenfeste Form geben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 30–35 Minuten backen, dabei zwischendurch umrühren
2.
Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Crème fraîche, Schmand, Petersilie und beide Senfsorten verrühren, mit wenig Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Koteletts waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen, Koteletts darin in 2 Portionen kurz (2–3 Minuten) anbraten
3.
Koteletts auf die Kartoffel-Möhren-Mischung legen und die Senfcreme darauf verteilen. Backofentemperatur erhöhen (E-Herd: 250 °C/ Umluft: 225 °C/ Gas: s. Hersteller) und 10–15 Minuten gratinieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 580 kcal
  • 2430 kJ
  • 41g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved