Reisauflauf

3.238095
(21) 3.2 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 300 g   Möhren  
  • 1   Stange Porree (Lauch; ca. 350 g) 
  • 150 g   Langkornreis  
  •     Salz  
  • 250 g   Champignons  
  • 150 g   Putenbrust  
  • 1 EL (10 g)  Öl  
  •     schwarzer Pfeffer  
  • 300 ml   fettarme Milch  
  • 3   Eier (Größe M) 
  •     geriebene Muskatnuss  
  • 60 g   fettreduzierter, geraspelter Käse (17 % Fett absolut) 
  • 1 (50 g)  kleine Zwiebel  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 500 g   stückige Tomaten  
  • 1 Prise   Zucker  
  •     Fett für die Formen 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Möhren putzen, schälen, waschen und längs halbieren, in Scheiben schneiden. Porree putzen waschen, längs halbieren und in Ringe schneiden. Reis in reichlich kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen.
2.
Möhren nach 10 Minuten, Porree nach 15 Minuten zugeben. Abgießen und abtropfen lassen. Pilze putzen, säubern, trocken tupfen und halbieren. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Fleisch darin goldbraun anbraten.
3.
Mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen. Pilze im Bratfett braten, herausnehmen. Reis-Gemüsemischung mit Fleisch und Pilzen mischen und in 4 gefettete Auflaufformen (à 250 ml Inhalt) verteilen.
4.
Milch und Eier verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. In die Formen verteilen, mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 20-25 Minuten backen.
5.
In der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Mit den Tomaten in einen Topf geben, erhitzen und 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 29 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 43 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved