Reisauflauf mit Kirschen

2
(3) 2 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 ml   Milch  
  • 75 g   + 1 EL Zucker  
  • 125 g   Milchreis  
  • 1 Glas (720 ml)  Sauerkirschen  
  • 1 Päckchen   Puddingpulver "Vanille-Geschmack"  
  • 25 g   gehobelte Mandelkerne  
  • 25 g   Butter  
  •     Zimt  
  •     Fett für die Form 
  •     Backpapier  

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Milch und 50 g Zucker in einem Topf erhitzen. Milchreis zugeben und unter gelegentlichem Rühren ca. 25 Minuten bei schwacher Hitze garen. Vom Herd nehmen und ca. 15 Minuten abkühlen lassen.
2.
Kirschen in ein Sieb gießen, dabei den Saft auffangen. 4 EL Saft mit Puddingpulver verrühren. Übrigen Saft und 25 g Zucker in einem kleinen Topf aufkochen. Angerührtes Puddingpulver in den Saft rühren und ca. 1 Minute köcheln lassen.
3.
Kirschen hineingeben, verrühren.
4.
1 EL Zucker in einem kleine Topf karamellisieren, Mandeln und etwas Zimt hinzugeben und verrühren. Mandeln auf ein Backpapier geben, verteilen und auskühlen lassen.
5.
Eine Auflaufform (1,25 Liter Inhalt) fetten. Milchreis und Kirschen abwechselnd esslöffelweise hineingeben. Butter in Flöckchen darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s.
6.
Hersteller) ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen und mit Mandeln bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 89 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved