Pfirsichfun-Reisauflauf

Aus LECKER 10/2018
3.589745
(39) 3.6 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 600 ml   Milch  
  •     Salz  
  • abgeriebene Schale von 1/2   Bio-Zitrone  
  • 140 g   Milchreis  
  • etwas + 50 g   weiche Butter  
  • 1 Dose(n) (à 850 ml)  Pfirsiche  
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 100 g   Zucker  
  • 1 Pck.   Vanillezucker  
  •     Puderzucker zum Bestäuben 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Milch, 1 Prise Salz und Zitronenschale aufkochen. Reis einstreuen, bei schwacher Hitze ca. 25 Minuten köcheln, dabei gelegentlich umrühren.
2.
Eine Auflaufform fetten. Pfirsiche abtropfen lassen, in Spalten schneiden. Backofen vorheizen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller).
3.
Eier trennen. Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen und dabei 50 g Zucker einrieseln lassen. Eigelb, 50 g Butter, 50 g Zucker und Vanillezucker cremig rühren, zügig unter den fertigen Reis rühren. Erst 2⁄3 der Pfirsiche, dann Eischnee unterheben. Masse in die Form geben, glatt streichen. Mit übrigen Pfirsichspalten belegen. Im heißen Ofen 20–30 Minuten backen. Mit Puderzucker bestäuben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 550 kcal
  • 12 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 80 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved