close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Pfirsichfun-Reisauflauf

Aus LECKER 10/2018
3.630435
(46) 3.6 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 600 ml   Milch  
  •     Salz  
  • abgeriebene Schale von 1/2   Bio-Zitrone  
  • 140 g   Milchreis  
  • etwas + 50 g   weiche Butter  
  • 1 Dose(n) (à 850 ml)  Pfirsiche  
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 100 g   Zucker  
  • 1 Pck.   Vanillezucker  
  •     Puderzucker zum Bestäuben 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Milch, 1 Prise Salz und Zitronenschale aufkochen. Reis einstreuen, bei schwacher Hitze ca. 25 Minuten köcheln, dabei gelegentlich umrühren.
2.
Eine Auflaufform fetten. Pfirsiche abtropfen lassen, in Spalten schneiden. Backofen vorheizen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller).
3.
Eier trennen. Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen und dabei 50 g Zucker einrieseln lassen. Eigelb, 50 g Butter, 50 g Zucker und Vanillezucker cremig rühren, zügig unter den fertigen Reis rühren. Erst 2⁄3 der Pfirsiche, dann Eischnee unterheben. Masse in die Form geben, glatt streichen. Mit übrigen Pfirsichspalten belegen. Im heißen Ofen 20–30 Minuten backen. Mit Puderzucker bestäuben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 550 kcal
  • 12 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 80 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2023 LECKER.de. All rights reserved