Riesen-Balisto

Riesen-Balisto Rezept

Zutaten

Für Scheiben
  • 120 Butter oder Margarine 
  • 160 Zucker 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 200 Mehl 
  • 1   Msp Backpulver 
  • 70 kernige Haferflocken 
  • 70 Rosinen 
  • 70 Haselnusskerne 
  • 3 Blatt  Gelatine 
  • 250 Vollmilch-Joghurt 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 200 Schlagsahne 
  • 200 Zartbitter-Kuvertüre 
  • 1/3 Würfel  Kokosfett 
  •     Fett und Mehl 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Butter in Stücke schneiden. 120 g Zucker und Butter mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Ei unterrühren. Mehl, Backpulver und Haferflocken mischen und mit den Knethaken des Handrührgerätes verkneten. Mit den Händen zu einem glatten Teig verarbeiten. Kastenform (30 cm Länge) ausfetten und mit Mehl ausstreuen. Teig flach auf den Boden drücken, mit einer Gabel mehrmals einstechen und 1 Stunde kalt stellen. Nüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen. Etwas abkühlen lassen und grob hacken. Rosinen waschen und abtropfen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Joghurt, Vanillin-Zucker und 40 g Zucker verrühren. Gelatine ausdrücken und auflösen. 4 Esslöffel Joghurtcreme einrühren, dann in die übrige Creme rühren. Joghurtcreme ca. 20 Minuten kalt stellen, bis sie anfängt zu gelieren. Sahne steif schlagen. Creme glatt rühren. Nüsse, Rosinen und Sahne unterheben und in eine halbrunde Form (z. B. Rehrückenform; mit Backpapapier auslegen, damit die Oberfläche glatt ist; 30 cm lang, 1 l Inhalt). Creme kalt stellen. Kastenkuchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 25 Minuten backen. Kuchen aus dem Backofen nehmen, nach ca. 15 Minuten aus der Form stürzen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Sobald der Kuchen nur noch lauwarm ist, auf die Creme setzen und wieder kalt stellen. Kuvertüre grob hacken. Kuvertüre und Kokosfett in einer Schüssel über dem Wasserbad schmelzen, dann vom Wasserbad nehmen und lauwarm abkühlen lassen. Kuchen aus der Form lösen, auf ein Kuchengitter setzen und mit der Kuvertüre überziehen. Kuchen nochmals ca. 45 Minuten kalt stellen (so lange, bis die Kuvertüre schnittfest ist). Kuchen in ca. 15 Stücke schneiden
2.
2 3/4 Stunden Wartezeit

Ernährungsinfo

15 Scheiben ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved