Rote-Grütze-Hefekuchen aus der Kastenform

4
(1) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Scheiben
  • 1 Würfel   (42 g) Hefe  
  • 1 TL   + 75 g + 4 EL Zucker  
  • 200 ml   Milch  
  • 500 g   Mehl  
  • 1 Prise   Salz  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 50 g   weiche Butter  
  • 300 g   Beeren (Brombeeren, Himbeeren, Johannisbeeren, Stachelbeeren...) 
  • 200 ml   Cranberry-Nektar  
  • 1 Packung   Soßenpulver "Vanille-Geschmack"  
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  •     grober Zucker zum Bestreuen 
  •     Mehl für die Arbeitsfläche 
  •     Fett und Mehl für die Form 
  •     Alufolie  

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Für den Teig Hefe und 1 TL Zucker verrühren, bis die Hefe flüssig ist. Milch lauwarm erwärmen. Mehl, 75 g Zucker, Salz, Ei, Butter, Hefe und Milch zu einem glatten Teig kneten. Teig abgedeckt an einem warmen Ort mindestens 1 Stunde gehen lassen.
2.
Inzwischen für die Grütze Beeren verlesen, putzen und eventuell waschen. Johannisbeeren von den Rispen streifen. Cranberry-Nektar, bis auf ca. 50 ml, aufkochen. Soßenpulver, übrigen Nektar und 4 EL Zucker glatt rühren und kochenden Nektar damit binden.
3.
Erneut aufkochen und ca. 1 Minute köcheln lassen. Topf vom Herd nehmen, Früchte unterrühren.
4.
Teig auf bemehlter Arbeitsfläche zu einem Rechteck (ca. 30 x 50 cm) ausrollen. Längs halbieren. Grütze gleichmäßig auf die Teighälften verstreichen, dabei an den Seiten je ca. 2 cm Rand frei lassen.
5.
Teighälften jeweils von einer langen Seite aufrollen. Teigrollen miteinander verdrehen, so dass die Kordel ca. 30 cm lang ist. In eine gefettete und mit Mehl ausgestreute Kastenform (ca. 11 x 32 cm) legen.
6.
Nochmals zugedeckt ca. 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
7.
Mit Eigelb verquirlen, Teig damit bestreichen und mit grobem Zucker bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 40 Minuten backen. Eventuell ca. 15 Minuten vor Ende der Backzeit mit Folie abdecken.
8.
Aus dem Ofen nehmen, auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Aus der Form nehmen und auskühlen lassen. Anrichten und in Scheiben schneiden.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Scheibe ca. :
  • 200 kcal
  • 840 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 4 g Fett
  • 35 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved