Saftiger Brownie mit Mango-Erdbeersalat

Aus LECKER 15/2010
5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 200 g   Zartbitter-Schokolade  
  • 100 g   Butter  
  • 150 g   brauner Zucker  
  • 2 EL   lösliches Kaffeepulver  
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 75 g   Crème fraîche  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 60 g   Mehl  
  • knapp 1/2 TL   Hausnatron  
  • 250 g   Erdbeeren  
  • 1 (ca. 350 g)  Mango  
  • 2 EL   Zitronensaft  
  • 1–2 TL   Puderzucker  
  •     Fett und Mehl für Form 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Schokolade grob hacken. Butter in einem Topf schmelzen. 100 g Schokolade, Zucker, Kaffeepulver zufügen und bei schwacher Hitze darin unter Rühren schmelzen. Von der Herdplatte nehmen und auskühlen lassen. Eier nacheinander unterrühren. Crème fraîche unterrühren. 1 Päckchen Vanillin-Zucker, Salz, Mehl, 100 g Schokolade und Natron mischen. Kurz unterrühren. Teig in eine gefettete, mit Mehl ausgestreute Springform (26 cm Ø) geben und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 20–25 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter setzen, vom Springformrand lösen und in der Form auskühlen lassen. Erdbeeren waschen, 4 Erdbeeren halbieren, zum Verzieren zur Seite legen. Restliche Erdbeeren putzen, halbieren und abtropfen lassen. Fruchtfleisch der Mango vom Stein schneiden, schälen und in Spalten schneiden. Erdbeeren, Mango, Zitronensaft und 1 Päckchen Vanillin-Zucker mischen. Rand des Brownies mit Puderzucker bestäuben. Aus der Form lösen, in 8 Stücke schneiden. 4 Stücke mit etwas Erdbeer-Mangosalat und einer halbierten Erdbeere verzieren
2.
Idee zu den Brownies ist: Man benötigt für das Dessert nur 4 Stücke. Restlichen 4 Stücke werden verziert den Gästen mitgegeben
3.
Wartezeit 2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 44 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved