Santa-Claus-Erdnuss-Mützen

Aus kochen & genießen 11/2021
Santa-Claus-Erdnuss-Mützen Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken

Wenn Santa Claus diese bezaubernde ­Mützensammlung in die Hände bekäme, könnte er da wohl widerstehen?

  • Zubereitungszeit:
    10 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Stück

300 g Mehl

150 g Zucker

1 Pck. Vanillezucker

Salz

150 g Erdnusscreme (ohne Stücke)

100 g Butter

1 Ei (Gr. M)

375 g Puderzucker

einige einige Zucker-Schneeflocken zum Verzieren (z. B. von Wilton)

Mehl für die Arbeitsfläche

Schritt 1

Für den Teig Mehl, Zucker, Vanillezucker, 1 Prise Salz, Erdnusscreme, Butter in Flöckchen, Ei und 2 EL ­Wasser in eine Schüssel geben. Erst mit den Knethaken des Rührgeräts, dann mit den Händen zum glatten Teig verkneten. In Folie wickeln, ca. 45 Minuten kühlen.

Schritt 2

Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche durchkneten und zu einem Rechteck (ca. 30 x 40 cm) ausrollen. Längs in fünf ca.6 cm breite Streifen schneiden. Jeden Streifen in gleichschenklige Dreiecke schneiden, wobei der Mützenboden (Krempe) ca. 4 cm breit ist.

Schritt 3

Teigdreiecke nebeneinander auf ca. drei mit Backpapier ausgelegte Back-­bleche verteilen. Mützenspitze vorsichtig leicht herunterklappen. Die Mützen blechweise im heißen Ofen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C) 10–11 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Schritt 4

Puderzucker in eine Schüssel sieben. Mit 3–4 EL Wasser glatt rühren und mit Speisefarbe rot einfärben. Mützen vorsichtig mit dem Guss bepinseln. Mit Schneeflocken verzieren. Auf einem Kuchengitter trocknen lassen.

Nährwerte

Pro Stück

  • 60 kcal
  • 1 g Eiweiß
  • 2 g Fett
  • 8 g Kohlenhydrate