Sauerkraut-Quiche

Sauerkraut-Quiche Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel, 1 EL Öl 
  • 2-3 (200 g)  Mettwürstchen 
  • 300 Sauerkraut 
  •     Salz, Pfeffer 
  •     etwas Kümmel 
  • 1 (230 g)  Beutel "Pizza-Teig" 
  • 200 Schmand oder stichfeste saure Sahne 
  • 1   Ei , Muskat (Gr. M) 
  • 2 Stiel(e)  Petersilie 
  •     Backpapier 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Backofen vorheizen: E-Herd: 225 °C/Umluft: 200 °C/Gas: Stufe 4. Zwiebel schälen, würfeln, im heißen Öl dünsten
2.
Wurst in Scheiben schneiden, kurz mit anbraten. Sauerkraut untermischen
3.
Sauerkraut kurz anschmoren und würzen. Den Beutelinhalt und 1/8 l lauwarmes Wasser erst mit dem Knethaken des Handrührgerätes und dann schnell mit den Händen glatt verkneten
4.
Auf Backpapier ca. 3 mm dick oval ausrollen. Samt Papier
5.
auf das Blech legen. Schmand und Ei verrühren, würzen. 1/3 auf den Teig streichen. Kraut und Wurst darauf verteilen
6.
Rest Schmandcreme darüber geben. Die Quiche im heißen Backofen 15-20 Minuten goldbraun backen. Petersilie waschen, hacken und darüber streuen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 600 kcal
  • 2520 kJ
  • 26g Eiweiß
  • 37g Fett
  • 37g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved