Scharfer Partytopf

Scharfer Partytopf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Schweinenacken (ohne Knochen) 
  • 1 kg  Rindfleisch (aus der Hüfte) 
  • 3 (ca. 200 g)  Zwiebeln 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 50 Butterschmalz 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  • 50 Mehl 
  • 1 TL  Edelsüß-Paprika 
  • 1 TL  Rosenpaprika 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2   Lorbeerblätter 
  • 2 Würfel  "Fette Brühe" 
  • 1 (ca. 1 kg)  Kopf Weißkohl 
  • 1 kg  Kartoffeln 
  • 1   rote Paprikaschote 
  • 2   Stangen Porree (Lauch) 
  • 1 Dose(n) (425 ml; Abtr. Gew.: 285 g)  Gemüsemais 
  • 2   rote Chilischoten 
  • 1/2 Bund  glatte Petersilie 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und würfeln. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Schmalz in einem großen Schmortopf erhitzen. Fleisch darin von allen Seiten scharf anbraten. Zwiebel- und Knoblauchwürfel zufügen und mit anbraten. Tomatenmark zufügen, mit Mehl bestäuben und kräftig verrühren. Paprika zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Lorbeerblättern würzen. Mit 2 Liter Wasser ablöschen. Zum Kochen bringen. Brühwürfel darin auflösen. Fleisch ca. 1 1/2 Stunden garen. In der Zwischenzeit Weißkohl putzen, waschen, den Strunk herausschneiden. Kohl vierteln und in Streifen schneiden. 1/2 Stunde vor Ende der Garzeit zum Fleisch geben. Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Paprikaschoten und Porree putzen und waschen. Paprika würfeln, Porree in Ringe schneiden. Maiskörner auf einem Sieb abtropfen lassen. Kartoffeln, Paprika, Porree und Maiskörner 15 Minuten vor Ende der Garzeit zum Eintopf geben. Chilischoten halbieren, Kerne entfernen. Schoten waschen und sehr fein würfeln. Petersilie waschen und fein schneiden. Chili und Petersilie zufügen. Den Party-Topf mit Salz, Paprika und eventuell Pfeffer abschmecken
2.
Proi

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved