Schinken-Makkaroni mit Käsesoße (One-Pot-Pasta)

5
(1) 5 Sterne von 5
Schinken-Makkaroni mit Käsesoße (One-Pot-Pasta) Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Stange (ca. 300 g)  Porree (Lauch) 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 300 ml  Weißwein 
  •     Salz 
  • 500 kurze Makkaroni 
  • 250 Kochschinken 
  • 100 Goudakäse 
  • 1 kleines Bund  Petersilie 
  • 250 Schlagsahne 
  •     Muskatnuss 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und Porree kurz andünsten. Ca. 2 EL Porree herausnehmen. Ca. 600 ml Wasser und Weißwein angießen, mit Salz würzen und aufkochen. Nudeln dazugeben, erneut aufkochen und bei mittlerer Hitze, im geschlossenen Topf, unter gelegentlichem Rühren 15–20 Minuten köcheln.
2.
Schinken würfeln, Gouda raspeln. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, hacken. Nach ca. 10 Minuten Sahne dazugeben. Käse und Schinken unterrühren, mit Salz und Muskat abschmecken. Mit übrigem Porree und Petersilie bestreuen und garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 930 kcal
  • 3900 kJ
  • 36g Eiweiß
  • 39g Fett
  • 93g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved