Schmandkuchen mit Mandeln

Schmandkuchen mit Mandeln Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 6   Eier (Gr. M) 
  • 200 + 100 g Zucker 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 500 Schmand oder Crème fraîche 
  • 400 Mehl 
  • 2 Päckchen  Backpulver 
  • 125 Butter, 5 EL Milch 
  • 100 ganze Mandeln (z. B. ohne Haut) 
  • 100 Mandelblättchen 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Eine Fettpfanne (ca. 32 x 39 cm) fetten. Eier, 200 g Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und Salz schaumig schlagen. Schmand unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren
2.
Teig auf die Fettpfanne streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C / Umluft: 150 °C / Gas: Stufe 2) ca. 15 Minuten backen
3.
Butter schmelzen. 100 g Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und Milch einrühren. Unter Rühren kurz aufkochen. Alle Mandeln unterheben, abkühlen lassen. Kuchen damit bestreichen und bei gleicher Temperatur weitere ca. 12 Minuten backen. Auskühlen lassen

Ernährungsinfo

20 Stücke ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved