Schnäppchen-Mac-’n’-Cheese mit Brokkoli

Aus LECKER 10/2019
3.809525
(21) 3.8 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 300 g   Makkaroni  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 500 g   Brokkoli  
  • 1 TL   Hühnerbrühe (instant) 
  • 300 g   Hähnchenfilet  
  • etwas + 3 EL   Butter  
  • 3 EL   Mehl  
  • 1/2 l   Milch  
  • 50 g   Parmesan (Stück) 
  • 125 g   TK-Erbsen  
  • 5 Stiele   Petersilie  
  • 4 EL   Semmelbrösel  
  • 100 g   geriebener Mozzarella  

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Nudeln in 2–3 l kochendem Salzwasser (1 TL Salz pro Liter) nach Packungsanweisung garen. Brokkoli in Röschen teilen, waschen, 2–3 Minuten mitgaren. 1⁄4 l Wasser und Brühe aufkochen. Fleisch waschen, in der Brühe 10–12 Minuten köcheln.
2.
Ofen vorheizen (E-Herd: 220 °C/Umluft: 200 °C/Gas: s. Hersteller). Auflaufform fetten. Nudeln abgießen. Fleisch klein schneiden. 3 EL Butter schmelzen. Mehl darin anschwitzen. Milch und Hähnchenbrühe einrühren, aufkochen und kurz köcheln. Parmesan reiben, einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Nudeln, Brokkoli, Fleisch, Soße und Erbsen in der Form mischen. Petersilie waschen, hacken. Mit Bröseln und Mozzarella über den Auflauf streuen. Im Ofen 10–15 Minuten überbacken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 730 kcal
  • 47 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 80 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved