Schnelles Hack Stroganoff

Aus LECKER 12/2015
3.85517
(145) 3.9 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   rote Zwiebeln  
  • 500 g   Champignons  
  • 5 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Zucker  
  • 600 g   gemischtes Hack  
  • 2 EL   Mehl  
  • 3   Gewürzgurken + 2–3 EL Sud (Glas) 
  • 1⁄2 Bund   glatte Petersilie  
  • 200 g   Schmand  
  • 3–4 EL   mittelscharfer Senf  

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebeln schälen und würfeln. Pilze putzen, eventuell waschen, halbieren. In 3 EL heißem Öl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. 2 EL Öl im Bratfett erhitzen. Hack ­darin grobkrümelig braten, würzen.
2.
Hälfte Zwiebeln mitbraten. Mit Mehl bestäuben, anschwitzen. 1⁄2 l Wasser und Pilze zufügen, aufkochen, ca. 5 Minuten köcheln.
3.
Gurken würfeln. Petersilie waschen, hacken. Alles mit Rest Zwiebeln mischen. Schmand und Senf in die Hackpfanne rühren und erhitzen. Mit Sud, Salz, Pfeffer und 1 TL Zucker abschmecken und mit Gurken-Häckerle anrichten.
4.
Dazu: Brot.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 630 kcal
  • 37 g Eiweiß
  • 46 g Fett
  • 12 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved