Schnitzel-Gröstl

0
(0) 0 Sterne von 5
Schnitzel-Gröstl Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Kopfsalat (ca. 250 g) 
  • 750 Kartoffeln 
  • 400 Schweineschnitzel 
  • 8 (ca. 170 g)  Nürnberger Würstchen 
  • 4 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 100 Cornichons 
  • 1/2   Topf Majoran 
  • 3 Stiel(e)  glatte Petersilie 
  • 100 geriebener, mittelalter Gouda-Käse 
  • 200 stichfeste saure Sahne 
  • 2 EL  Zucker 
  • 4 EL  Zitronensaft 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Salat putzen, waschen, gut abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke zupfen. Salat zugedeckt beiseitestellen. Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Schnitzel waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden.
2.
Würstchen in Stücke schneiden.
3.
2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Fleisch und Würstchen darin unter Wenden goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und aus der Pfanne nehmen. Kartoffeln und 2 EL Öl ins heiße Bratfett geben und die Kartoffeln ca. 2 Minuten anbraten.
4.
Ca. 3 EL Wasser zufügen und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten schmoren.
5.
Inzwischen Zwiebel schälen und würfeln. Cornichons halbieren. Majoran und Petersilie waschen und trocken schütteln. Blättchen getrennt abzupfen. Petersilienblättchen in feine Streifen schneiden.
6.
Nach ca. 5 Minuten der Garzeit Zwiebeln zu den Kartoffeln geben und weiter unter Wenden ca. 3 Minuten goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kräuter, bis auf etwas zum Bestreuen, zufügen. Fleisch und Cornichons unterheben und kurz erhitzen.
7.
Schnitzel-Gröstl mit Käse bestreuen, zudecken und Käse bei schwacher Hitze schmelzen lassen.
8.
Inzwischen saure Sahne, Zucker und Zitronensaft verrühren. Kopfsalat anrichten, mit Dressing beträufeln. Gröstl anrichten, mit Kräutern bestreuen. Salat dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 650 kcal
  • 2730 kJ
  • 40g Eiweiß
  • 38g Fett
  • 33g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved