Schnitzel-Lasagne mit Kartoffeln und Kürbis

3
(3) 3 Sterne von 5

Lasagne mal ganz anders: Die Nudelplatten werden kurzerhand durch Schnitzelchen ersetzt. Und auch die Zwischenlagen haben's in sich!

Zutaten

Für  Personen
  • 40 g   Butter oder Margarine  
  • 40 g   Mehl  
  • 250 ml   Gemüsebrühe  
  • 250 ml   Milch  
  • 10 Stiel(e)   Thymian  
  • 1 Bund   Petersilie  
  • 2 EL   Tomatenmark  
  • 150 g   Crème fraîche  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1–2 TL   Sambal Oelek  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Kirschtomaten  
  • 600 g   Hokkaido-Kürbis  
  • 800 g   Kartoffeln  
  • 6   Schweineschnitzel (à ca. 100 g) 
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

180 Minuten
ganz einfach
1.
Fett in einem Topf schmelzen. Mehl einrühren und kurz anschwitzen. Brühe und Milch unter Rühren zugießen. Aufkochen, ca. 5 Minuten unter Rühren köcheln. Kräuter waschen, trocken schütteln, Blättchen, bis auf etwas Thymian zum Garnieren, von den Stielen zupfen und fein hacken.
2.
Tomatenmark und Crème fraîche in die Soße rühren, mit Salz, Pfeffer und Sambal Oelek abschmecken. Kräuter, bis auf etwas zum Bestreuen, dazugeben. Soße abkühlen lassen. Restliche Kräuter kalt stellen.
3.
Tomaten in ein Sieb gießen, Tomatensaft abtropfen lassen und anderweitig verwenden. Kürbis waschen, putzen, halbieren, Kerne entfernen. Kartoffeln schälen, waschen. Kürbis und Kartoffeln würfeln. Ca. 4 EL Soße in eine gefettete Auflaufform geben und verstreichen.
4.
Nacheinander Schnitzel, Kürbis-Kartoffeln, Tomaten und Soße abwechselnd in die Form schichten. Vorgang ca. 2 mal wiederholen. Übrige Soße darauf und rundherum verteilen. Zugedeckt mindestens 12 Stunden kalt stellen.
5.
Auflauf im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 2 1/2 Stunden garen. Auflauf herausnehmen, mit Kräutern bestreuen und Thymian garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 640 kcal
  • 2680 kJ
  • 44 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 56 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Video-Tipp

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved