Schoko-Kirsch-Kuchen mit Pudding-Creme

Schoko-Kirsch-Kuchen mit Pudding-Creme Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 700 ml  Milch 
  • 2 Päckchen  Puddingpulver "Vanillegeschmack" 
  • 175 + 1 EL Zucker 
  • 1 Glas (370 ml/ 340 g/ 175 g Abtrg.)  Schattenmorellen 
  • 15 Speisestärke 
  • 125 weiche Butter oder Margarine 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 175 Mehl 
  • 2 gestrichene(r) TL  Backpulver 
  • 50 gehackte Mandeln 
  • 1 Packung (75 g)  Schokotröpfchen 
  • 20 Mandelblättchen 
  • 1 TL  Puderzucker 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Fett 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
550 ml Milch in einen Topf geben und aufkochen. 150 ml Milch, Puddingpulver und 75 g Zucker verrühren. Milch vom Herd nehmen, Puddingpulver einrühren und wieder auf die Kochplatte stellen. Unter Rühren mindestens 1 Minute kochen. Pudding in eine Schüssel geben, die Oberfläche mit Folie bedecken und auskühlen lassen. Kirschen auf einem Sieb abtropfen lassen und den Saft auffangen. Speisestärke mit 4 Esslöffel Saft verrühren. Restlichen Saft und 1 Esslöffel Zucker aufkochen. Speisestärke einrühren, nochmals kurz aufkochen und die Kirschen unterrühren. Abkühlen lassen. Fett, 100 g Zucker und Vanillin-Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes weiß-cremig rühren (ca. 8 Minuten). Eier einzeln, im Wechsel mit zwei Esslöffel Mehl, zufügen und gut verrühren. Restliches Mehl und Backpulver mischen und kurz unterrühren. Zum Schluss Mandeln und Schokotröpfchen unter den Teig heben. Teig in eine gefettete Springform (26 cm Ø) geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten vorbacken. Kuchen aus dem Backofen nehmen. Pudding portionsweise in einen Spritzbeutel geben (nicht durchrühren) und am Tortenring entlang einen Rand auf den Kuchen spritzen. Dann mit dem Pudding auf den Kuchen 8 Tortenstücke, jeweils in Doppelreihe spritzen. Darauf nochmals eine Lage Pudding auf die vorhandenen Puddingstreifen spritzen. In die Lücken Kirschkompott füllen und den Kuchen nochmals ca. 10 Minuten backen. Kuchen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett rösten. Kuchen vor dem Servieren mit Mandelblättchen bestreuen und mit Puderzucker bestäuben
2.
Bei 16 Stücken:
3.
Wartezeit ca. 1 Stunde

Ernährungsinfo

14 Stücke ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved