Schokokuchen mit Käsefüllung

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Scheiben
  • 100 g   Zartbitter-Schokolade  
  • 225 g   weiche Butter  
  • 325 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 150 g   Mehl  
  • 2 gestrichene(r) TL   Backpulver  
  • 50 ml   + 2 EL Milch  
  • 250 g   Ricotta  
  • 1 EL (10 g)  Speisestärke  
  • ca. 30 g   fertiges neutrales Popcorn  
  • 1 Prise   Meersalz  
  •     Fett und Mehl für die Form 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Schokolade hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen. 175 g Butter, 175 g Zucker und Vanillin-Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. 3 Eier nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit 50 ml Milch unterrühren.
2.
Schokolade unterrühren.
3.
Ricotta, 50 g Zucker und Stärke mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. 1 Ei unterrühren. Ca. 2/3 des Schokoladenteiges in eine gefettete, mit Mehl ausgestäubte Kastenform ( ca. 12 x 22 cm) füllen.
4.
Teig am Rand hoch streichen, in die Vertiefung die Käsemasse gießen. Übrigen Teig und 1 EL Milch verrühren und vorsichtig auf der Käsemasse verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s.
5.
Hersteller) ca. 45 Minuten backen.
6.
Kuchen aus dem Backofen nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Noch lauwarm stürzen und auskühlen lassen. 100 g Zucker in einem weiten Topf goldbraun karamellisieren. 50 g Butter und 1 EL Milch zugeben und köcheln lassen, bis die Masse geschmeidig ist.
7.
Popcorn zugeben und locker vermengen. Karamell-Popcorn auf dem Kuchen verteilen, übrige Soße darüberträufeln und ca. 30 Minuten auskühlen lassen. Mit Meersalz bestreuen. Kuchen in Stücke schneiden und servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Scheibe ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 26 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved