Schokoladen-Torte

Aus LECKER-Sonderheft 41/2010
Schokoladen-Torte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 7   Eier (Größe M) 
  • 150 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 120 Mehl 
  • 1 gestrichene(r) TL  Backpulver 
  • 1   gestr. EL Kakaopulver 
  • 6 Blatt  weiße Gelatine 
  • 200 Marzipan-Rohmasse 
  • 150 weiße Kuvertüre 
  • 4 EL  Weinbrand (kann man auch weglassen) 
  • 500 Schlagsahne 
  • 350-400 Zartbitter-Kuvertüre 
  • 2 EL  Haselnusskrokant 
  •     Puderzucker 
  •     Backpapier 
  • 1   Einmal-Spritzbeutel 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Backpapier für 3 Springformböden (26 cm Ø) ausschneiden. Springform mit einem Bogen auslegen. 3 Eier, Zucker und Vanillin-Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes ca. 5 Minuten dickcremig schlagen. Mehl und Backpulver mischen, daraufsieben und vorsichtig unterheben. Ca. 1/3 der Biskuitmasse in der Springform glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) 6-8 Minuten backen. Boden aus der Form lösen und auf ein Kuchengitter stürzen. Form säubern, einen weiteren Boden ebenso backen. Kakao auf die restliche Biskuitmasse sieben und vorsichtig unterheben. Ebenso backen. Backpapier von den noch lauwarmen Böden abziehen. Böden vollständig auskühlen lassen. 3 Blatt Gelatine einweichen. Dunklen Biskuitboden auf eine Tortenplatte legen, mit einem Tortenring umschließen. Marzipan halbieren und auf einer mit Puderzucker bestäubten Arbeitsfläche zu 2 Platten (à ca. 24 cm Ø) ausrollen. Eine Platte auf den dunklen Tortenboden legen. 100 g weiße Kuvertüre hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen. 2 Eier über einem heißen Wasserbad mit den Schneebesen des Handrührgerätes schaumig aufschlagen. Aus dem Wasserbad heben und eventuell noch kurz weiterschlagen. Gelatine auflösen. 2 EL Weinbrand zufügen, weiße Kuvertüre unterrühren. Unter die Eischaummasse rühren und 5-10 Minuten kalt stellen. 250 g Sahne steif schlagen und unter die gelierende Creme rühren. Creme auf den dunklen Tortenboden streichen. Mit einem hellen Boden bedecken und mit der zweiten Marzipanplatte belegen. Torte kalt stellen. 100 g dunkle Kuvertüre hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen. Dunkle Creme ebenso wie die weiße herstellen. Auf dem hellen Boden glatt streichen. Mit dem 2. hellen Boden bedecken. Torte mindestens 3 Stunden, am besten aber über Nacht, kalt stellen. 250-300 g dunkle Kuvertüre schmelzen. Torte aus dem Tortenring lösen und mit der Kuvertüre überziehen. Etwas anziehen lassen. Inzwischen 50 g weiße Kuvertüre grob hacken, schmelzen und in einen Spritzbeutel geben. Einen kleine Spitze abschneiden. Torte mit weißen Schokostreifen verzieren. Mit Krokant bestreuen. Torte nochmals ca. 30 Minuten kalt stellen
2.
Wartezeit 4 Stunden

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 39g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved