Schupfnudeln mit Spitzkohl und Mett

5
(5) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 70 g   getrocknete Tomaten in Öl  
  • 1 (ca. 500 g)  kleiner Spitzkohl  
  • 3 EL   Butter/Margarine  
  • 500 g   Schupfnudeln (Kühlregal) 
  • 300 g   Zwiebelmett (aus der Rolle) 
  • 100 g   Schmand  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Muskat  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Getrocknete Tomaten abtropfen lassen. Kohl putzen, waschen, vierteln, den Strunk entfernen. Kohl klein schneiden. Tomaten in Streifen schneiden.
2.
Fett in einer Pfanne erhitzen. Schupfnudeln darin bei mittlerer Hitze unter Wenden ca. 15 Minuten braten. Zwiebelmett direkt aus der Pelle in Stückchen zu den Schupfnudeln drücken. Nach weiteren 5 Minuten Kohl und getrocknete Tomaten zufügen und bei schwacher Hitze weiterbraten.
3.
Schmand und 5 EL Wasser glatt rühren. Kurz unterrühren. Alles mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig abschmecken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 640 kcal
  • 27 g Eiweiß
  • 35 g Fett
  • 50 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved