Schwedische Mandeltårta

Aus LECKER-Sonderheft 1/2014
Schwedische Mandeltårta Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 8   Eier (Gr. M) 
  • 200 Schlagsahne 
  • 200 + 200 g Zucker 
  • 200 gemahlene Mandeln (mit Haut) 
  • 75 Mandelblättchen 
  • 150 weiche Butter 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
fortgeschritten
1.
Für die Creme Eier trennen und das Eiweiß kühl stellen. Sahne und 200 g Zucker aufkochen, vom Herd nehmen. Ca. 1⁄3 heiße Sahne mit einem Schneebesen im dünnen Strahl unter die Eigelb rühren (Achtung: gerinnt schnell!).
2.
Eigelbsahne in den Topf zur heißen Sahne rühren. Ca. 5 Minuten bei sehr schwacher Hitze eindicken und dabei mit einem Holzlöffel langsam am Topfboden entlangrühren ("zur Rose abziehen").
3.
Creme umfüllen. Direkt mit Folie abdecken und auskühlen lassen.
4.
Inzwischen den Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller). Für einen Boden Hälfte Eiweiß steif schlagen und dabei 100 g Zucker einrieseln lassen.
5.
100 g gemahlene Mandeln unterheben. Masse in der Form glatt streichen. Im heißen Ofen 18–20 Minuten backen. Boden mit einem Messer vorsichtig vom Formrand lösen, aus der Form nehmen und auskühlen lassen.
6.
Zweiten Boden ebenso zubereiten und backen.
7.
Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen und auskühlen lassen. Weiche Butter mit den Schneebesen des Rührgeräts 8–10 Minuten cremig rühren. Sahnecreme esslöffelweise unterrühren.
8.
Hälfte Creme auf einem Boden verstreichen. Zweiten Boden daraufsetzen. Mit Rest Creme bestreichen. Torte mit Mandelblättchen bestreuen. Bis zum Servieren kalt stellen.

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 360 kcal
  • 7g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 26g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved