Schweinebraten gefüllt mit Backpflaumen dazu Pappardelle

Schweinebraten gefüllt mit Backpflaumen dazu Pappardelle Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 6 Stiel(e)  Kerbel 
  • 1 kg  Schweinefilet aus der Mitte 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 10   Backpflaumen 
  • 1 EL  Sultaninen 
  • 2 EL  Öl 
  • 3   Knoblauchzehen 
  • 5   Schalotten 
  • 300 ml  trockener Weißwein 
  • 200 Bandnudeln (Pappardelle) 
  •     Kerbel 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Kerbel waschen, trocken schütteln und die Blättchen grob hacken. Fleisch trocken tupfen, längs zu 2/3 einschneiden und aufklappen. Innenseite mit Salz und Pfeffer würzen. Pflaumen, Kerbel und Sultaninen mittig darauf verteilen, dann zusammenklappen und mit Küchengarn in Form binden. Mit Salz und Pfeffer würzen
2.
Öl in einem Bräter erhitzen. Braten darin rundherum ca. 5 Minuten anbraten. Knoblauch schälen und zerdrücken. Schalotten schälen und halbieren. Schalotten und Knoblauchzehen zum Braten geben und 2–3 Minuten mitbraten. Mit Wein ablöschen und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 1 Stunde schmoren lassen
3.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Braten vor dem Aufschneiden ca. 5 Minuten ruhen lassen. Küchengarn entfernen und Braten in Scheiben schneiden. Mit Pappardelle und Bratensaft servieren. Mit Kerbel garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 63g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 54g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved