Blumenkohl-Pizza Caprese

Aus LECKER-Sonderheft 1/2020
0
(0) 0 Sterne von 5
Seltene Pizza Kohlprese Rezept

Unsere Esspedition führt durch mariniertes Zucchinilaub. Blumenkohl kann man trotzdem nicht erspähen, nur erahnen – im glutenfreien Käseteig

Zutaten

Für Pizzen
  • 500 Blumenkohl 
  •     Salz, Pfeffer, getrockneter Oregano 
  • 250 Mozzarella 
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 60 Parmesan (gerieben) 
  • 150 passierte Tomaten 
  •     Basilikum 
  •     Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Für den „Teig“ Blumenkohl putzen, inklusive Strunk in grobe Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten bissfest garen. Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller). Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
2.
Blumenkohl abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. In einem hohen Rührbecher mit dem Stabmixer pürieren. Die Kohlmasse in ein ­sauberes Küchentuch geben und gut ausdrücken. 50 g Mozzarella klein würfeln, den Rest in feine Scheiben schneiden. Mozzarellawürfel, Eier, Parmesan und Blumenkohl verrühren. Den Teig auf dem Blech zu 2 Pizzaböden (à ca. 20 cm Ø) verstreichen. Im heißen Ofen 15–20 Minuten vorbacken.
3.
Für den Sugo passierte Tomaten mit Salz, Pfeffer und Oregano würzig abschmecken. Auf vorgebackenen Pizzaböden verstreichen. Mozzarellascheiben darauflegen. Im heißen Ofen ca. 15 Minuten fertig backen. Nach Belieben mit Basilikum bestreuen und mit Zucchinigemüse anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 310 kcal
  • 22 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 6 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved