Spaghetti mit Limettenpesto & Hähnchenstreifen

 Spaghetti mit Limettenpesto & Hähnchenstreifen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Hähnchenbrüste mit Haut und Knochen (à ca. 400 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 3 EL  Cashewkerne 
  • 2   Limetten 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1 Töpfchen  Minze 
  • 1   großes Bund Petersilie 
  • 50 Parmesan (Stück) 
  • 75 ml  Olivenöl 
  • 400 Spaghetti 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) 45–50 Minuten braten.
2.
Für das Pesto Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Herausnehmen. Limetten heiß waschen, trocknen und die Schale abreiben. Saft 1 Limette auspressen. Knoblauch schälen, hacken.
3.
Kräuter waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Parmesan grob reiben. Vorbereitete Pestozutaten und Öl im Mixer fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
3–4 l Salzwasser aufkochen. Die Spaghetti darin 8–9 Minuten bissfest garen. Hähnchenbrüste am Brustbein entlang einschneiden und die Filets vom Knochen schneiden.
5.
Die Haut ablösen, in feine Streifen schneiden und im Ofen warm stellen. Mit einer Gabel das Hähnchenfleisch in Streifen abzupfen oder mit einem Messer in Streifen schneiden.
6.
Nudeln abgießen, dabei 5–6 EL Kochwasser auffangen. Das Limettenpesto damit glatt rühren. Mit Spaghetti und Hähnchenfleisch mischen. Anrichten und mit krosser Haut bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 780 kcal
  • 48g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 65g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved