Spitzkohl-Möhren-Curry mit Sesam-Thunfischfilets

Spitzkohl-Möhren-Curry mit Sesam-Thunfischfilets Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Thunfischsteak 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 3 EL  Zitronensaft 
  • 3 EL  Sesamöl 
  •     abgeriebene Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone 
  • 1 Bund  junge kleine Möhren (600-700 g) 
  • 1 (ca. 600 g)  kleiner Kopf Spitzkohl 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 60-75 Sesam zum Wenden 
  • 2-3 EL  Öl 
  • 1   Schalotte 
  • 30 Butter oder Margarine 
  • 1 EL  Curry 
  • 80-100 Mango-Chutney 
  • 4-5 EL  Sojasoße 
  • 8   Holzspießchen 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Thunfischfleisch waschen, trocken tupfen und in vier 3-4 cm breite Streifen schneiden. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Zitronensaft, Sesamöl, Knoblauch und Zitronenschale verrühren. Thunfischstreifen mit der Marinade beträufeln und ca. 30 Minuten kühl stellen. Inzwischen Möhren putzen, dabei etwas Grün an den Möhren lassen und waschen. Spitzkohl ebenfalls putzen, waschen und vierteln. Viertel quer halbieren und durch jedes Achtel sofort ein kleines Holzspießchen stecken, damit die Blätter nicht auseinander fallen. Strunk abschneiden. Gemüse in kochendes Salzwasser geben und ca. 10 Minuten garen. Inzwischen Thunfischstreifen mit Salz und Pfeffer würzen und in Sesam wenden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Filets bei mittlerer Hitze unter Wenden 3-4 Minuten braten. Gemüse auf einem Sieb abtropfen lassen. Schalotte schälen und fein würfeln. Fett in einem Topf erhitzen und die Schalottenwürfel darin glasig dünsten. Mit Curry bestäuben und kurz mit anschwitzen. Gemüse vorsichtig darin wenden und 1-2 Minuten dünsten. Thunfischfilets in Scheiben schneiden und mit dem Curry-Gemüse auf Tellern anrichten. Chutney nach Geschmack mit Sojasoße verrühren und dazureichen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 34g Eiweiß
  • 45g Fett
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved