Spitzkohl-Möhren-Eintopf mit Kasseler

4
(5) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Zwiebel  
  • 750 g   Kassler (mit Knochen) 
  • 1 (ca. 1 kg)  Spitzkohl  
  • 375 g   Möhren  
  • 500 g   Kartoffeln  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  •     geriebene Muskatnuss  
  • je 1/2 Bund   Petersilie und Schnittlauch  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen. Kasseler waschen und vom Knochen lösen. Fleisch, Knochen, Zwiebel und ca. 1 1/2 Liter Wasser in einem großen Topf aufkochen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 30-40 Minuten garen.
2.
Inzwischen Spitzkohl putzen, waschen, vierteln, den Stunk heraus schneiden und den Kohl in Streifen schneiden. Möhren und Kartoffeln waschen und schälen. Möhren in Scheiben, Kartoffeln in Würfel schneiden.
3.
Fleisch und Zwiebel aus der Brühe nehmen. Gemüse und Kartoffeln in die Brühe geben, aufkochen und 10-15 Minuten garen. Fleisch in dünne Scheiben schneiden und in den Eintopf geben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
4.
Petersilie und Schnittlauch waschen. Petersilie hacken und Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Eintopf in tiefe Teller verteilen und mit den Kräutern bestreut servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved