Spitzkohl-Wirsingkohl-Auflauf

5
(1) 5 Sterne von 5
Spitzkohl-Wirsingkohl-Auflauf Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 300 g   Mehl  
  •     Salz  
  • 2   Eigelb  
  • 150 g   Butter oder Margarine  
  • 375 g   Spitzkohl  
  • 375 g   Wirsingkohl  
  • 2   Möhren  
  • 150 g   Kasseler-Aufschnitt  
  • 4   Eier  
  • 2 (à 150 g)  Becher saure  
  •     Sahne  
  •     Pfeffer  
  •     geriebene Muskatnuss  

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Mehl, etwas Salz, Eigelb, Fett und 3 Esslöffel kaltes Wasser in eine Rührschüssel geben und zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Kohl putzen, waschen und in Streifen schneiden. Möhren schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Gemüse in Salzwasser 3-4 Minuten kochen. Auf ein Sieb geben und abtropfen lassen. Kasseler in Streifen schneiden. Eier und saure Sahne verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Teig ausrollen. Pieform damit auslegen und den Rand hoch drücken. Gemüse und Kasseler in die Form geben. Eiermilch darübergießen. Auflauf im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 40 Minuten garen
2.
Form: Pillivuyt
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 910 kcal
  • 3820 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved