Stollen-Semifreddo

Aus LECKER 12/2012
4.5
(6) 4.5 Sterne von 5
Stollen-Semifreddo Rezept

Zutaten

Für  Stück
  • 200 g   Marzipanstollen  
  • 50 g   Zartbitterschokolade  
  • 4 EL   Pistazienkerne  
  • 4 EL   Mandelstifte  
  • 3   frische Bio-Eier (Gr. M) 
  • 350 g   Schlagsahne  
  • 80 g   Zucker  
  • 50 g   weiße Schokolade  

Zubereitung

45 Minuten
einfach
1.
Stollen sehr fein würfeln und 1 EL zum Bestreuen beiseite stellen. Schokolade und Pistazien hacken. Je 1 TL Pistazien und Mandeln zum Bestreuen beiseite stellen.
2.
Eier trennen. Eiweiß und Sahne getrennt steif schlagen und zugedeckt kalt stellen. Eigelb und Zucker mit den Schneebesen des Rührgeräts 3–5 Minuten weißcremig schlagen. Erst Stollenstücke, Pistazien und Mandeln, dann Sahne und dann Eischnee unterheben.
3.
Semifreddo-Masse in acht Timbale-Förmchen oder Tassen (à ca. 150 ml Inhalt) füllen. Mind. 3 Stunden, besser über Nacht, einfrieren.
4.
Semifreddo ca. 15 Minuten vor dem Servieren herausnehmen (evtl. übriges sofort wieder einfrieren). Weiße Schokolade hacken und im heißen Wasserbad schmelzen. Förmchen evtl. kurz in heißes Wasser tauchen und Semifreddo auf Teller stürzen.
5.
Mit flüssiger Schokolade übergießen. Mit Rest Pistazien, Mandeln und Stollenstücken bestreut servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 430 kcal
  • 8 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 31 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved