Süßkartoffel-Kichererbsen-Blech

Aus LECKER 1/2018
Süßkartoffel-Kichererbsen-Blech Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken
VeganLaktosefrei
  • Zubereitungszeit:
    45 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

1 kg Süßkartoffeln

5 rote Zwiebeln

1 Dose(n) (à 425 ml) Kichererbsen

10 Stiel/e Thymian

6 EL Olivenöl

Salz

Pfeffer

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller). Backblech mit Backpapier auslegen.

2

Süßkartoffeln gut waschen. Zwiebeln schälen. Beides in Spalten schneiden. Kichererbsen abspülen und abtropfen lassen. Thymian waschen, trocken schütteln. Alles in eine große Schüssel geben. Mit Öl beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen. Gut mischen und auf dem Backblech verteilen.

3

Im heißen Ofen ca. 30 Minuten backen.

4

Das Ofengemüse schmeckt als Hauptgericht, z. B. zu Kartoffelstampf oder Brot und Dips wie Sour Cream oder ­Hummus. Als Beilage nur die halbe Menge zubereiten und zu Geflügel, Steaks, Koteletts oder Fischfilet servieren.

Nährwerte

Pro Portion

  • 706 kcal
  • 5 g Eiweiß
  • 47 g Fett
  • 66 g Kohlenhydrate