close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

­Taschen- Tartelettes „Spinat & Feta"

Aus LECKER 8/2022
0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stück
  • 1 Packung   Blätterteig (270 g, 24 x 42 cm, Kühlregal)  
  • 200 g   Babyspinat  
  • 1 EL   Öl  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 4 Stiele   Dill  
  • 100 g   Feta  
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 30 g   Pinienkerne  
  •     Fett und Mehl für die Förmchen­ 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Aus dem Blätterteig 8 Kreise (à 10 cm Ø) ausstechen. In 8 gefettete, bemehlte Tartelette­formen (oder Mulden eines Muffinblechs) legen, leicht andrücken, mit einer Gabel am Boden mehrmals einstechen und kalt stellen.
2.
Spinat waschen. Öl erhitzen und tropfnassen Spinat darin zusammenfallen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Dill waschen, die Fähnchen abzupfen und hacken. Feta grob zerbröseln.
3.
Eier mit der Sahne verquirlen. Gehackten Dill, Spinat und Feta zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Ei-Gemüse-Mix in die Förmchen geben. Die Tartelettes im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 170 °C/Umluft: 150 °C) ca. 35 Minuten backen. Nach ca. 10 Minuten Pinienkerne auf die Oberfläche streuen. Fertige Tartelettes aus dem Backofen nehmen und ca. 5–10 Minuten abkühlen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 310 kcal
  • 6 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 11 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts

Copyright 2023 LECKER.de. All rights reserved