Tortellini mit Brokkoli-Sahnesoße und Speck

3.2
(10) 3.2 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Brokkoli  
  • 100 g   Frühstücksspeck  
  • 75 g   Gouda Käse  
  • 200 g   Schlagsahne  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 2 Packungen (à 250 g)  frische Käse Tortelloni (Kühlregal) 
  •     grober Pfeffer  
  •     Kerbel zum Garnieren 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Brokkoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Frühstücksspeck in Streifen schneiden, in einer Pfanne ohne Fett knusprig auslassen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Käse reiben.
2.
Sahne in einem Topf aufkochen. Hälfte Käse darin schmelzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Brokkoli in kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten garen. Tortelloni zufügen und ca. 5 Minuten mitkochen. Brokkoli und Tortellini abgießen, abtropfen lassen, zur Soße geben und vermengen. Auf Tellern anrichten. Mit Speckstreifen, übrigem Käse und grobem Pfeffer bestreuen. Mit Kerbel garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 800 kcal
  • 3360 kJ
  • 28 g Eiweiß
  • 47 g Fett
  • 67 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved