Überbackene Tortelloni mit Spinat

Aus LECKER 9/2014
Überbackene Tortelloni mit Spinat Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken

Fix ein Sößchen zaubern, Tortelloni und Spinat garen, alles in eine Auflaufform geben und ein Viertelstündchen überbacken. So einfach kann Kochen sein!

Vegetarisch
  • Zubereitungszeit:
    30 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

Salz

Pfeffer

1 Zwiebel

1 EL Butter

1 EL Mehl

1 TL Gemüsebrühe (instant)

75 g Kräuterfrischkäse

100 g junger Spinat

1 Packung (250 g; Kühltheke) Käsetortelloni

1 Fleischtomate

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

2-3 l Salzwasser aufkochen. Ofen vorheizen (E-Herd: 225°C/Umluft: 200°C/Gas: s. Hersteller). Zwiebel schälen, würfeln, in heißer Butter andünsten. Mehl darüberstäuben, hell anschwitzen. 1/4 l Wasser, Brühe und Käse einrühren, aufkochen.

2

Ca. 5 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Spinat waschen. Tortelloni nach Packungsanweisung garen. Spinat in Nudelwasser zusammenfallen, abtropfen lassen. Tomate waschen, in Scheiben schneiden. Mit Tortellonimix und Soße in eine Auflaufform geben.

4

Im Ofen 10-15 Minuten überbacken.

Nährwerte

Pro Person

  • 490 kcal
  • 19 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 53 g Kohlenhydrate

Video-Tipp

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.