Champignon-Gulasch mit Tortelloni

Vegetarisch
  • Zubereitungszeit:
    30 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

1 Zwiebel

600 g braune Champignons

ca. 2 EL Öl

Salz, Pfeffer

1 EL Butter

20 g Mehl

350 ml Gemüsebrühe

200 g Schlagsahne

75 g Bergkäse

200 g tiefgefrorene Erbsen

2 Packungen (à 250 g)frische Spinat-Ricotta-Tortelloni ((Kühlregal)

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Zwiebel schälen und würfeln. Champignons putzen und je nach Größe halbieren. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Pilze darin unter Wenden kräftig anbraten. Kurz vor Ende der Bratzeit Zwiebeln zufügen und andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Butter zufügen und schmelzen. Mehl darin anschwitzen. Mit Brühe und Sahne ablöschen, aufkochen und ca. 1 Minute köcheln lassen. Käse reiben. Mit Erbsen unter die Soße rühren. Nochmals aufkochen. Soße mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Tortelloni in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Abgießen, abtropfen lassen, zur Champignonsoße geben und vermengen. Gulasch anrichten, mit Pfeffer bestreuen und servieren.

Nährwerte

Pro Portion

  • 763 kcal
  • 31 g Eiweiß
  • 36 g Fett
  • 78 g Kohlenhydrate

Schon gewusst? LECKER ist jetzt auch auf WhatsApp! Abonniere unseren Kanal und erhalte das Tagesrezept und andere köstliche Koch- und Backideen direkt auf dein Handy - hier klicken!