Überbackener Broccoli

3
(1) 3 Sterne von 5
Überbackener Broccoli Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1 Packung  (300 g) tiefgefrorener Broccoli 
  •     Salz 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 1 EL  Öl 
  • 100 Schlagsahne 
  • 1 (62,5 g)  Ecke Schmelzkäse 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 1 EL  Mandelstifte 
  • 1/2 (175 g; vorgebacken)  Kräuter-Butter Baguette 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Broccoli in wenig Salzwasser 12 Minuten garen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Im heißen Öl andünsten. Sahne angießen. Schmelkäse würfeln, zufügen und unter Rühren schmelzen lassen. Soße mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
2.
Broccoli abgießen, gut abtropfen lassen und in eine kleine Auflaufform geben. Käsesoße darübergießen. Mit Mandelstiften bestreuen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten überbacken.
3.
Brot nach 5 Minuten dazulegen und knusprig backen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 1270 kcal
  • 5370 kJ
  • 35 g Eiweiß
  • 77 g Fett
  • 105 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved