Überbackener Kasseler in Spinat-Gorgonzolasahne

Überbackener Kasseler in Spinat-Gorgonzolasahne Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken

Kasseler ist nicht nur lecker, sondern auch kinderleicht und schnell zubereitet. So steht dieses deftige Ofengericht mit cremiger Käse-Spinat-Soße in nur 45 Minuten auf dem Tisch. Zum Dahinschmelzen!

  • Zubereitungszeit:
    45 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

250 g Baby-Blattspinat

1 Zwiebel

2 Knoblauchzehen

3 EL Sonnenblumenöl

Salz

Pfeffer

geriebene Muskatnuss

4 Scheiben Kasselerlachs (à ca. 175 g)

200 g Schlagsahne

150 g Gorgonzola-Käse

50 g Gouda

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Spinat verlesen, waschen, putzen und in einem Sieb abtropfen lassen. Zwiebel schälen, halbieren und in feine Würfel schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin andünsten.

2

Spinat zugeben und zusammenfallen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

3

Fleisch trocken tupfen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Kassler darin von jeder Seite goldbraun braten. Sahne zum Spinat gießen und Gorgonzola hineinbröseln. Soße leicht köcheln lassen, bis der Käse geschmolzen ist, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Gouda grob reiben. Fleisch dachziegelartig in eine Auflaufform (25 x 40 cm) legen, Spinatsoße darauf verteilen, mit Gouda bestreuen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s.

5

Hersteller) ca. 20 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und anrichten.

Nährwerte

Pro Person

  • 840 kcal
  • 54 g Eiweiß
  • 63 g Fett
  • 5 g Kohlenhydrate

Video-Tipp

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.