Vanille-Basilikum-Eis

Vanille-Basilikum-Eis Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Dose(n)  (425 ml) Mango 
  • 1 Päckchen  Bourbon-Vanillezucker 
  • 2   Eier 
  • 2 EL  Zucker 
  • 250 Schlagsahne 
  • 3-4 Stiel(e)  Basilikum 
  • 1   reife Mango 
  • 1   Karambole, Basilikum und Blüten von Ka-puzinerkresse zum Verzieren 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Mango abtropfen und würfeln. Vanillezucker zufügen und mit einem Schneidstab pürieren. Eier trennen. Eigelb und Zucker schaumig schlagen. Danach Eiweiß und Sahne getrennt steif schlagen.
2.
Basilikum waschen, trocken tupfen, Blättchen abzupfen und sehr fein hacken. Zunächst Fruchtpüree und Eigelbschaum verrühren. Anschließend Sahne und feingehacktes Basilikum, und zum Schluss den steifen Eischnee unter das Püree ziehen.
3.
Ca. 4-5 Stunden tiefgefrieren. Frische Mango waschen. Fruchtfleisch mit der Schale in langen Spalten vom Stein schneiden. Eis mit einem großen Portionierer zu Kugeln formen. Mit Mangospalten anrichten.
4.
Nach Belieben mit dünnen Karambolescheiben, frischem Basilikum und Blüten der Kapuzinerkresse verziert servieren.

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 21g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved