Vanille-Busserl

Aus food & foto
0
(0) 0 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stück
  • 180 g   Mehl  
  • 1 Prise   Salz  
  • 1/2 TL   Backpulver  
  • 150 g   Butter  
  • 4 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1/2 Päckchen   Puddingpulver Vanillegeschmack (zum Kochen) 
  • 110 g   Puderzucker  
  •     Backpapier  

Zubereitung

90 Minuten ( + 60 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
In einer Schüssel Mehl, Salz, Backpulver, Butter, 2 Päckchen Vanillin–Zucker, Puddingpulver und 50 g Puderzucker zuerst mit den Knethacken des Handrührgerätes dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten.
2.
Aus dem Teig ca. 42 gleich große etwa Walnussgroße Bällchen formen. Auf 3 mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen, dabei Abstand lassen, da die Bällchen etwas auseinanderlaufen. Bleche nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 15 Minuten hell backen.
3.
Restlichen Puderzucker und Vanillin–Zucker mischen. Busserl aus dem Ofen nehmen und, noch heiß, mit der Puderzucker Mischung bestäuben. Auskühlen lassen und auf einer Platte anrichten.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved