Weiße Riesenbohnen mit Salsiccia in Thymiansugo

Aus LECKER-Sonderheft 1/2010
Weiße Riesenbohnen mit Salsiccia in Thymiansugo Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 4   Salsiccia-Würste (à ca. 80 g; ital. Bratwürste mit Fenchel) 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 500 passierte Tomaten 
  • 2 Dose(n) (à 425 ml)  weiße Riesenbohnen 
  • 8 Stiel(e)  Thymian 
  •     Salz, Pfeffer, Zucker 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. Wurst in dünne Scheiben schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Wurst zugeben und ­unter Wenden ca. 5 Minuten braten.
2.
Tomaten zugießen, aufkochen und zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln.
3.
Bohnen in ein Sieb gießen, abspülen und abtropfen lassen. Thymian waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen. Bohnen und Thymian in die Soße rühren. Alles weitere 5 Minuten köcheln. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
4.
Dazu schmeckt Ciabatta.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 430 kcal

Kategorien & Tags

Foto:

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved