Wirsing mit Pfifferlingen

Aus LECKER-Sonderheft 2/2011
3.5
(2) 3.5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Glas   (580 ml) Pfifferlinge  
  • 1 (ca. 1 kg)  Wirsingkohl  
  • 1   Zwiebel  
  • 2 EL   Butterschmalz  
  •     Salz und Pfeffer  
  •     Muskat  
  • 200 g   Schlagsahne  

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Pfifferlinge gut abtropfen lassen. Wirsing putzen, waschen, vierteln und den Strunk herausschneiden. Kohl in feine Streifen schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln.
2.
Butterschmalz im großen Topf erhitzen. Zwiebel und Wirsing darin unter Wenden 3–4 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Sahne angießen, aufkochen und weitere 10 Minuten schmoren.
3.
Pfifferlinge unterheben. Alles zugedeckt ca. 5 Minuten köcheln. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 270 kcal
  • 8 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved