Wirsing-Reis-Topf mit Mett

0
(0) 0 Sterne von 5
Wirsing-Reis-Topf mit Mett Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 100-150 Frühstücksspeck 
  • 1 kg  Wirsing, 1 EL Öl 
  • 400 Schweinemett 
  • 300 Langkornreis 
  • 3-4 TL  klare Brühe (Instant) 
  •     Salz, Pfeffer, Muskat 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen, würfeln. Hälfte Speck in feine Streifen schneiden. Wirsing putzen, waschen und in breite Streifen schneiden
2.
Öl in einem großen ofenfesten Topf oder Bräter erhitzen. Mett darin krümelig anbraten und herausnehmen, Speck und Zwiebeln im Bratfett andünsten. Reis zugeben und glasig anschwitzen. Mit 1 l Wasser ablöschen, aufkochen und Brühe einrühren. Mett wieder zugeben. Kohl darauf verteilen (nicht unterrühren!)
3.
Alles zugedeckt im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) auf unterster Schiene zunächst ca. 30 Minuten schmoren. Herausnehmen, umrühren und abschmecken. Übrigen Speck darauflegen und offen weitere ca. 30 Minuten schmoren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 24 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 44 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved